Das perfekte Timing für Social Media-Postings

Sie möchten gerne auf Ihrer Plattform das perfekte Posting veröffentlichen? Die Social Media-Agentur Myclever hat speziell zu dieser Thematik eine Infografik für Social Media-Manager und Blogger erstellt, darunter mit effektiven Tipps und Tricks basierend für zukünftige Beiträge auf Blogs, Facebook, Twitter und Co.

Wussten Sie schon, dass es einen Zeitplan gibt, wann man am Besten einen Post veröffentlichen sollte?

LinkedIn

Bei LinkedIn ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr Beitrag informativ ist. Stellen Sie einen Link zusammen, inklusive einer Beschreibung. Beschränken Sie Ihren Status-Update bis zu 50 Zeichen und stellen Sie eine Frage, damit Ihr Publikum automatisch eine Diskussion startet. Die optimale Zeit eine Nachricht auf LinkedIn zu posten ist von 7.00 – 9.00 und von 12.00 – 14.00 Uhr.

Folgen Sie mich auf Linkedin; Giordano Drieman

YouTube

Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Video bei der breiten Masse gut ankommt? Denken Sie über einen ansprechenden Titel nach! Fügen Sie Ihrem Video Schlagwörter hinzu, an denen Sie persönlich Gefallen finden. Im Beschreibungsfeld können Sie nicht nur Informationen zu Ihrem Video schreiben, sondern haben genug Spielraum für weitere Aktionen. So können Sie mit der URL Ihrer Webseite starten, damit die Zuschauer wissen, wo Sie online sind. Die beste Zeit um ein Video hochzuladen, ist von 13.00 – 15.00 Uhr.

Folgen Sie uns auf YouTube

Instagram

Die Menschen auf Instagram suchen schöne, fotogene Bilder, wo die Aufmerksamkeit auf sich selbst bezogen ist. Das ist einfach eine Tatsache. Zudem werden Videos immer beliebter auf Instagram, damit können Sie auch experimentieren. Hashtags sind immer wichtig zu verwenden (Anmerkung: nicht zu viel des Guten) und stellen Sie sicher, dass Sie auf die Kommentare der Community antworten. Das perfekte Timing für Instagram-Posts? Mo – Fr von 6.00 - 9.00 Uhr. Für die gesamte Woche wäre die Idealzeit von 15.00 – 22.00 Uhr.

Facebook

Bei Facebook gilt das Prinzip: Weniger ist mehr. In Ihrem Status-Update müssen Sie informativ sein, aber auch gleichzeitig sich ein wenig bedeckt halten, umso die Neugierde Ihres Publikums auf Ihren Link zu wecken. Sie müssen auch in Betracht ziehen, dass es kein Köder für massive Klicks ist! Video-Uploads ist eine Priorität in Ihren News-Feeds, ebenso wie Live-Streams. Denken Sie daran, dass 80% der Facebook-User ihre Nachrichten zuerst auf dem Smartphone sehen. Zusätzliche Information: Interagieren Sie sich mit Ihren Besuchern, dass verbessert Ihre Beziehung. Die beste Zeit, um auf Facebook zu posten wäre unter der Woche von 15.00 – 21.00 Uhr und am Wochenende von 10.00 – 13.00 Uhr.

Folgen Sie uns auf Facebook: fb.me/gdwebseiten/

Twitter

Auf Twitter können Sie sich mittlerweile mit 280 Zeichen (vh. 140) an Ihre Community wenden. Diese Plattform ist besonders bei Menschen mit hohem Bekanntheitsgrad sehr beliebt. Hier gilt die Devise: Kurz wirkt sympathischer. Für Live-Veranstaltungen/Übertragungen können Sie den Streamingdienst von Periscope verwenden. Erstellen Sie einen kurzen Link und optimieren Sie Ihre Bilder auf 1280x720 Pixel. Die geeignete Zeit zum Twittern ist von 13.00 – 18.00 Uhr.

Folgen Sie uns auch auf Twitter

Pinterest

Bilder, die schön inszeniert sind, genauso wie auf einer Pinnwand. Dieses Konzept vertritt die Plattform Pinterest. Das Netzwerk ist ausschliesslich auf ansprechendes Bildmaterial ausgelegt, was vor allem in der Mode und Lifestyle Branche sehr beliebt ist. Die User verwenden diese Plattform wie eine Art Google für Lifestyle was praktisch ist, denn die gesuchten Produkte können Sie mit einem Link z. B für Ihren Online-Shop anknüpfen. Verwenden Sie dabei am Besten keine Hashtags, sondern Schlagwörter. Sie möchten Ihre Pins (Bilder) online stellen? Von 12.00 – 14.00 Uhr und von 20.00 – 01.00 Uhr können Sie dies gerne erledigen.